Skip to main content
03 72 96 / 92 73 96post@mr-money.deMo - Do 08:30 - 17:30 Uhr
Fr 08:30 - 16:30 Uhr
Chat on WhatsApp

Schlüsselverlust von fremden Dienstschlüsseln inkl. Schadenbeispiele

  • Dieser Versicherungsschutz kann von besonderer Bedeutung sein, wenn du im Rahmen deiner Arbeit Schlüssel verwendest oder Schlüssel von anderen Personen oder Institutionen verwahrst. Hier ist eine nähere Erklärung, wie der Versicherungsschutz für den Schlüsselverlust von fremden Dienstschlüsseln in der Privathaftpflicht­versicherung funktioniert: Berufliche Tätigkeit: Wenn du beruflich Schlüssel verwendest oder in der Verwahrung von Schlüsseln von Kunden, Arbeitgebern oder anderen beteiligten Parteien involviert bist, könntest du mit der Verantwortung konfrontiert werden, diese Schlüssel sicher aufzubewahren und nicht zu verlieren. Schlüsselverlust: Wenn du aus Versehen einen Schlüssel verlierst, der dir beruflich anvertraut wurde, könnte dies zu erheblichen Sicherheitsrisiken führen. Unbefugte könnten möglicherweise Zugang zu den Räumlichkeiten oder Einrichtungen erhalten, die mit diesem Schlüssel gesichert sind. Versicherungsschutz: Mit diesem Einschluss ist der Schlüsselverlust von fremden Dienstschlüsseln als Teil des Versicherungsschutzes enthalten. Das bedeutet, dass die Versicherung die Kosten für den Austausch von Schlössern oder Sicherheitseinrichtungen übernehmen kann, wenn du beruflich genutzte Schlüssel verlierst. Deckungsumfang: Die Deckungssummen und Selbstbeteiligungen sind von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich. Es ist wichtig, die Versicherungspolice sorgfältig auszuwählen, je nachdem welchem Risiko du im täglichen Leben ausgesetzt bist.

Zurück

Lisa-Maria Klehr

Christof Tittel

Jana Zielinsky

Rückrufservice:
Gern rufen wir Sie zurück.

z.B.: 0176 12345678, 037296 927390