Mr-Money

Versicherungsvergleich

03 72 96 / 92 73 96
Montag - Freitag 8:30 - 17:30 Uhr

Lexikon - Wissen von A wie Antrag bis Z wie Zuschlag

zurück zur Übersichtjetzt den günstigsten Tarif finden

Kategorie: Risikolebensversicherung

Klicken Sie auf die Frage um die Antwort zu bekommen.

  • Was ist eine Risikolebensversicherung?
    Eine Risikolebensversicherung dient dazu, die Hinterbliebenen nach einem Todesfalle, finanziell abzusichern.
    Schon mit geringen Beiträgen, können Sie eine hohe Absicherung erzielen,welche nur im Todesfall des Versicherungsnehmers oder der mit versicherten Personen ausgezahlt wird.
  • Was versteht man in der Risikolebensversicherung unter einer Beitragsverrechnung ?
  • Wer bearbeitet meinen Versicherungsantrag?
  • Wer sollte eine Risikolebensversicherung abschließen?
  • Ist eine fallende Versicherungssumme in der Risikolebensversicherung sinnvoll?
  • Welche lohnt sich mehr Risikolebensversicherung oder Kapitallebensversicherung?
  • Ab wann erhält man den Versicherungsschein?
  • Sollte man bei einer Risikolebensversicherung eine Beitragsrückgewähr mit abschließen?
  • Wie wird die Versicherungssumme ermittelt?
  • Lohnt es sich eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung in die Risikolebensversicherung mit einzubeziehen?
  • Gilt der Versicherungsschutz nur in Deutschland oder auch weltweit?
  • Sollte jeder eine Risikolebensversicherung haben?
  • Können Nachteile entstehen wenn man seinen Vertrag kündigt?
  • Wie viel kostet eine gute Risikolebensversicherung?
  • Lohnt es sich einen Todesfallbonus mit in die Risikolebensversicherung aufzunehmen?
  • Welche Versicherungssumme sollte vereinbart werden?
  • Warum sind Tarife für Nichtraucher billiger?
  • Was für Gesundheitsfragen werden für eine Risikolebensversicherung gestellt?
  • Was versteht man unter dem Begriff verbundene Leben?