Versicherungsvergleich

03 72 96 / 92 73 96
Montag - Freitag 8:30 - 17:30 Uhr

Lexikon - Wissen von A wie Antrag bis Z wie Zuschlag

zurück zur Übersichtjetzt den günstigsten Tarif finden

Kategorie: Privathaftpflichtversicherung

Klicken Sie auf die Frage um die Antwort zu bekommen.

Frage:Was versteht man unter Vermögensschäden?
Antwort:
Vermögensschäden sind Schäden, die weder ein Sachschaden noch ein Personenschaden sind.
Als Vermögensschaden gelten unter anderem Gewinnverluste, oderUmsatzeinbußen.
Zum Beispiel ist es ein Vermögensschaden, wenn der Wagen von Person A mitten auf den Bahnschienen liegen bleibt und Person B, die in der Bahn sitzt
nicht rechtzeitig zur Arbeit kommt und Person A wegen dem Verdienstausfall verklagt.
  • Sind Kinder mitversichert?
    Per Familientarif der Privathaftpflichtversicherung sind alle Kinder einer häuslichen Gemeinschaft beitragsfrei mitversichert.
    Bedingung dafür, dass Kinder mitversichert sind, ist das diese noch minderjährig sind, sich noch in der Ausbildung befinden und kein Eigenes Einkommen erzielen.
  • Wann greift eine Privathaftpflichtversicherung und welche Schäden werden gedeckt?
  • Wird in der Privathaftpflichtversicherung eine Wartezeit veranschlagt?
  • Ist in der Privathaftpflichtversicherung die Nutzung von Wasserfahrzeugen mitversichert?
  • Ist mein Partner auch über meine Privathaftpflichtversicherung mitversichert?
  • Wozu brauche ich eine Privathaftpflichtversicherung?
  • Was versteht man unter Vermögensschäden?
  • Lohnt es sich eine hohe Deckungssumme zu haben?
  • Was passiert wenn der Schlüssel verloren geht?
  • Ist die Privathaftpflichtversicherung auch im Ausland gültig?
  • Was sind Mietsachschäden?
  • Gilt eine Privathaftpflichtversicherung für Wohnungseigentümer als ausreichend?
  • Was versteht man unter Gefälligkeitsschäden und sind diese mitversichert?
  • Können Kinder für den von ihnen angerichteten Schaden haftbar gemacht werden?
  • Was versteht man unter einer Forderungsausfalldeckung?
  • Kann man gemietete oder geborgte Sachen mitversichern?
  • Wie kündige ich meinen bestehenden Vertrag?
  • Was muss man in einem Schadensfall beachten?